Asset Management

Wir verstehen uns als Kompetenzzentrum für die Vermögensverwaltung der Vorsorgegelder innerhalb der Migros-Gruppe.

Immobilien Schweiz Direktanlagen

Der Marktwert der MPK Immobilien Schweiz Direktanlagen beträgt per Ende 2016 rund CHF 5.4 Mrd., womit die MPK zu den führenden Immobilien-Investoren der Schweiz zählt. Die MPK bewirtschaftet ihre Liegenschaften selbst durch ausgewiesenes Fachpersonal in den Büros Schlieren (Hauptsitz), Basel und Lausanne. Besonderen Wert wird auf eine gute und nachhaltige Bauqualität (bei Neubauten grundsätzlich MINERGIE®-Standard oder vergleichbar), einen zeitgerechten Unterhalt sowie eine zufriedene Mieterschaft gelegt. 

Anlagepolitik

Die MPK tätigt Direktanlagen nur im Alleineigentum. Es wird dabei im Portfolio auf eine angemessene Risikoverteilung hinsichtlich Nutzung, geografischer Lage und Grösse geachtet. Die Anlagen erfolgen in Wohn- oder Geschäftsliegenschaften (Core-Segment), Projektentwicklungen oder unbebaute Grundstücke.

Die Beurteilung der Lagequalität (Makrolage) erfolgt durch ein anerkanntes externes Gemeinde-Rating. Bei der Auswahl der Standorte erfolgt eine Beschränkung auf Gemeinden mit einem überdurchschnittlichen Rating. Die Mikrolage muss mindestens den qualitativen Erfordernissen genügen, die an die Makrolage gestellt werden.

Anlageziele und Rendite-Erwartungen

Die Anlagen erfolgen ohne den Einsatz von Fremdkapital.

Es soll eine nachhaltige und marktkonforme Rendite erzielt werden, als Benchmark dient der Immo-Index der KGAST (Konferenz der Geschäftsführer von Anlagestiftungen). Die Umsetzung durch das Portfoliomanagement erfolgt mittels eines aktiven Anlagestils.

Die MPK wird als zuverlässiger, solventer und vertrauenswürdiger Partner beurteilt. Das Portfoliomanagement Immobilien Schweiz freut sich über Ihre Kontaktaufnahme und garantiert eine professionelle Abwicklung.

Unsere Anlagekriterien sind:

  • Anlagevolumen ab ca. CHF 20 Mio. bis ca. CHF 100 Mio.
  • Fokus auf gute bis sehr gute Lagen in Gross- oder Mittelzentren inklusive zugehöriger Agglomerationen.
  • Gute Verkehrsanbindung insbesondere mit dem öffentlichen Verkehr.
  • Bauprojekte und neuere oder totalsanierte Bestandesbauten.
  • Fokus auf möglichst hohen Wohnanteil. Reines Gewerbe nur an nachhaltig vermietbaren Standorten.

Falls die genannten Kriterien eingehalten sind, prüfen wir gerne Ihr Angebot.

Bitte senden Sie dieses an: pm@mpk.ch